Neu

Buchgesicht inspiriert von der BLM-Bewegung, Skulptur stehend

360,00


App

Handgeschnitzte Skulptur aus einem Buchblock
 
Aus dem Buch "Face to face: White perceptions and black realities" von Rose L.H. Finkenstaedt
 
In meiner Buchbildhauerei verarbeite ich auch Themen, die mich beschäftigen. Diese Skulptur setzt sich mit dem Thema des strukturellen Alltagsrassismus und der als Reaktion darauf entstandenen Black Lives Matter Bewegung auseinander.
 
Bei dieser Skulptur habe ich bewusst  keinen Umschlag gearbeitet, damit an den Seitenflächen Textfragmente aus dem Buch sichtbar sind, um einen Bezug zum Inhalt herzustellen.

 

Die gold gefärbten Schnittkanten der Gesichtsfläche sind ebenso ein Synonym für das Wertvolle jedes einzelnen Menschenlebens.

Die Papierkanten wurden partiell  koloriert, um die plastische Wirkung noch hervorzuheben.
Durch die Beleuchtung kann die Wirkung des Gesichtsausdrucks beeinflusst werden.
 
 
Auch diese Kategorien durchsuchen: Skulpturen, Skulpturen und Schmuckkunst aus Büchern von Christine Rozina